Engagement für betagte Menschen

IMG_8819 (Foto: Petra Steiner)
Freude am Umgang mit betagten Menschen?
Freiwillige für «Begleitgruppe Andachten» im Alterszentrum Platten gesucht
Im Rahmen eines ökumenischen Gedankenaustauschs im vergangenen Jahr entstand die Idee, eine neue Begleitgruppe für Andachten im Alterszentrum Platten ins Leben zu rufen.

Donnerstagsmorgen um 10.00 Uhr finden hier regelmässig ökumenische Andachten statt. Diese Feier ist für viele ältere Menschen eine wichtige Quelle der Kraft.

Damit möglichst viele Heimbewohnerinnen und -bewohner diese Andachten besuchen können, benötigt das Andachts-Team Unterstützung: eine neue Begleitgruppe von Freiwilligen.

Hauptsächlich geht es darum, die Heimbewohnerinnen und -bewohner zu den Andachten hin- und wieder zurück auf ihre Zimmer zu begleiten. Willkommen sind liebevolle Personen, die Freude am Umgang mit betagten und hochbetagten Menschen haben. Vor ihrem ersten Einsatz werden Interessierte praktisch eingearbeitet. Ob einmal pro Monat oder häufiger – bei jeder Begegnung wird ein wertvoller Dienst an älteren Menschen geleistet.

Die betagten Bewohnerinnen und Bewohner des Alterszentrum Platten freuen sich in jedem Fall über eine Begleitung und das Zusammentreffen mit jüngeren Menschen.

Ansprechperson für weitere Fragen:

Kirsche Heike (Foto: Heike Kirschke)