JAZZ & MORE

TinyBigBand (Foto: Daniel Eschmann)
So. 13.03.2022, 17.00 bis 18.00 Uhr
Kirche, Seestrasse 585, 8706 Meilen
Pfarrperson: Pfr. Daniel Eschmann
Musik: Tiny Big Band
Kollekte: "Die Alternative", Verein für umfassende Suchttherapie, IBAN: CH 03 0900 0000 8708 0100 5
Was ist Luxus? Wieviel hat Luxus mit Geld zu tun? Macht Luxus glücklich?

Oder müsste ich umgekehrt einfach definieren: Was mich glücklich macht, ist Luxus? Mit solchen Fragen haben sich schon die biblischen Autoren und Jesus selbst beschäftigt. Wert und Unwert, wie definiert sich das?

Im Bereich der Musik muss ein luxuriös ausgestattetes Konto haben, wer sich eine ganze Bigband leisten will. Doch es geht auch klein und fein: Die Tiny Big Band ist eine Formation von fünf jungen Künstlern, die teilweise gemeinsam in der Bigband Zug spielen. Ihre Musik tönt dynamisch und spritzig, nutzt aber spielerisch geschickt die Freiheiten der kleinen Besetzung.

Niki Jaeger studierte Jazztrompete in Luzern und ist ein gefragter Sideman und Improvisator. Valerio Lepori studierte Posaune bei Nils Wogram, Andreas Tschopp u.a. Herausragendes Kennzeichen seines Spiels ist die ungeheure Vielfalt an Klangfarben. Dominic Eschmann studierte Jazzdrum bei Andi Brugger und Tony Renold. Sein facettenreiches Spiel kommt sowohl in kleinen Ensembles als auch in der Bigband Zug zum Tragen. Christian Wild ist ein begehrter Live- und Studiomusiker. In den letzten zehn Jahren spielte er auf fast allen grossen Bühnen der Schweiz. Gilles Schmid zupft und drückt Bässe für verschiedenste KünstlerInnen von Jazz bis Pop.
Wir laden Sie herzlich ein!