Covid-19 – Massnahmen im Überblick

Hier finden Sie alle aktuellen Corona-Massnahmen, die wir zu Ihrer Sicherheit ergreifen.
21-09-covid (Foto: BAG)
corona-schutzkonzept (Foto: pixabay.com)

Anlässe in der Kirche

(Gottesdienste, Abdankungen, religiöse Feiern)

  • Gottesdienste, Abdankungen, Konzerte usw. bei denen mit über 50 Teilnehmenden (inkl. Mitwirkende) gerechnet wird, werden nur mit gültigen Corona-Zertifikat 2G durchgeführt. Es besteht eine Maskenpflicht.
  • Gottesdienste bei denen mit weniger als 50 Teilnehmenden gerechnet wird, werden ohne Zertifikat durchgeführt. Es besteht eine Maskenpflicht für alle Teilnehmer. Die Kontaktdaten aller Personen werden erfasst. Die Teilnehmerzahl inkl. Mitwirkende darf 50 Personen nicht übersteigen.
  • Konzerte und Veranstaltungen werden nur mit gültigen Corona-Zertifikat 2G durchgeführt. Es besteht eine Maskenpflicht für diese Feiern.
  • Singen im Gottesdienst ist mit Maske erlaubt.
  • Kirchengesangsbücher können verwendet werden.
  • Chorauftritte in der Kirche und in den kirchlichen Räumlichkeiten sind mit Maske erlaubt (2G). Singt ein Chor ohne Maske ist ein zusätzliches Testzertifikat für den Chor nötig.
  • Professionelle Musiker dürfen ohne Maske auftreten, sofern sie über ein 3G-Zertifikat verfügen.
  • Bei kulturellen Aktivitäten (z.B. Chorproben, Auftritte von Ensembles) gelten dieselben Bestimmungen wie bei Veranstaltungen: Für die Teilnahme ist ein 2G-Zertifikat erforderlich und es gilt Maskenpflicht. Werden die Masken nicht getragen, ist zusätzlich ein Testzertifikat (2G+) nötig.


Abendmahl
  • Auf Gemeinschaftskelche ist generell zu verzichten.
  • Das Abendmahlsbrot ist vorbereitet und zugeschnitten.
  • Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Helferinnen und Helfer (oder Liturginnen und Liturgen) desinfizieren vor der Austeilung gegenüber der versammelten Gemeinde sichtbar ihre Hände. Bei Bedarf können Handschuhe verwendet werden.
  • Es werden wandelnde Abendmahle durchgeführt. Es gibt zwei bis vier Stationen mit kleinen Bechern. Die Becher werden von den Austeilenden in die Hände der Gemeindeglieder gegeben.

……………………………………………………………………………………………………………......................
Definition 3G, 2G oder 2 G+
3G: geimpft, genesen oder getestet
2G: geimpft oder genesen
2G+: geimpft oder genesen + negativen PCR-Test oder Pool-Test (Testgültigkeit 72 Stunden) oder Antigenschnelltest (Testgültigkeit 24 Stunden) oder letzte Impfauffrischung nicht älter als 4 Monate.

……………………………………………………………………………………………………………......................

Chilekafi und Apéros

Kirchenkaffee
Am Chilekafi herrscht eine Corona Zertifikats- und Maskenpflicht (2G). An den Tischen sitzend darf die Maske abgelegt werden. Die Hygienevorschriften müssen eingehalten werden. Für das Team herrscht ebenfalls eine Zertifikats- und Maskenpflicht (2G).


Apéros

Apéros in Freien dürfen ohne Maske durchgeführt. Abstände sind einzuhalten.
Apéros in Innenräumen sind nur sitzend und mit Maske sowie Corona Zertifikat (2G) möglich.


……………………………………………………………………………………………………………......................

Senioren-Mittagstisch und Senioren-Veranstaltungen

Senioren-Mittagstisch
Der Mittagstisch kann stattfinden.
  • Der Mittagstisch kann stattfinden.
  • Es besteht für Besucher und Team eine Zertifikats- und Maskenpflicht (2G).
  • An den Tischen sitzend darf die Maske abgenommen werden. Die Hygienevorschriften müssen eingehalten werden.

……………………………………………………………………………………………………………......................

Kinder

  • Für das Elki-Singen besteht eine Covid-Zertifikats- und Maskenpflicht (2G) für alle Erwachsenen. - Die Kleinkinder brauchen keine Maske.

……………………………………………………………………………………………………………......................

rpg-Unterricht «Unti»

Es gilt das » Schutzkonzept für kirchlichen Unterricht der Zürcher Landeskirche.

Wir halten uns zusätzlich – auch in unseren Räumlichkeiten – an die Corona-Richtlinien der Schule Meilen. Das gilt insbesondere, wenn diese strenger gehalten sind, als die des Kirchenrats. Damit ist eine einheitliche Handhabung gewährleistet.
……………………………………………………………………………………………………………......................

Seelsorge und Offene Kirche

Unser Pfarrteam und unsere Sozialdiakonin nehmen sich gerne Zeit für Gespräche, telefonisch und je nach Situation im direkten Kontakt.

Die Kirche bleibt täglich von 8.00 – 17.00 Uhr offen als Ort, um zur Ruhe zu kommen und Kraft zu tanken.

……………………………………………………………………………………………………………......................

» Aktuelle Informationen der Landeskirche zur Corona-Pandemie

» Detaillierte Informationen zu verschiedenen Bereichen

……………………………………………………………………………………………………………......................

Kurzfristige Änderungen entnehmen Sie bitte der Agenda unserer Website oder dem Meilener Anzeiger.
Zuletzt aktualisiert: 4.1.2021.