26.3. Ökum. Suppensonntag

22-03_suppe (Foto: HEKS / Öku. Kampagne)
Am Sonntag, 26. März findet in der reformierten Kirche Meilen der ökumenische Gottesdienst zum Suppentag statt.
Die Kampagne richtet den Fokus auf unsere Ernährung und deren Produktion. Die Art und Weise, wie wir heute Lebensmittel produzieren, ist für mehr als ein Drittel der schädlichen Treibhausgase verantwortlich. Ein Wandel hin zu einer ressourcenschonenden, umweltfreundlicheren Landwirtschaft und einem lokalen, saisonalen Konsum kann mithelfen, die Treibhausgasbilanz zu verbessern.Was die Kinder des JuKi 1 zu diesem Thema zu berichten wissen, werden sie uns in diesem Gottesdienst nahe bringen. Martina Graf, Katechetin

Sonntag, 26. März
11 Uhr, ref. Kirche

Pfr. Marc Stillhard, Pfarradministrator Mathias Zihlmann mit den Kindern des JuKi 1
anschl. Suppenzmittag im Kirchenzentrum Leue