12. Heimatbuch-Forum

heimatbuch_3 (Foto: Christine Schneiter)
Meilemer Kirchen – Thema des neuen Heimatbuchs 2022

Fokus-Thema des neuen Heimatbuchs 2022 werden die Meilemer Kirchen und Kirchgemeinden sein.
Aus diesem Grund lud Chefredaktor Dr. Hansruedi Galliker Vertreterinnen und Vertreter der drei ortsansässigen Kirchen (reformierte, römisch-katholische und Chrischona) im Rahmen des 12. Heimatbuch-Forums zu einem Podiumsgespräch über Bedeutung, Wirkung und Zukunft der Meilemer Kirchen ein.

Neben Pfarrpersonen aus den drei Kirchen und Kirchenpflegern meldeten sich auch Jugendliche aus allen Kirchgemeinden an der gut besuchten Veranstaltung mit persönlichen und differenzierten Voten zu Wort, was der Podiumsdiskussion einen sehr aktuellen und zukunftsgerichteten Charakter gab.

Im Meilener-Anzeiger vom 17. Juni 2022 wird über das 12. Heimatbuch-Forum im Rest. Löwen ausführlich berichtet.

Bildlegende:
v.l.n.r: Heinz Bösch, Kirchenpflege; Pfr. Erich Wyss; Moderator Dr. Hansruedi Galliker, Heimatbuch; Rolf Bezjak, röm.-kath. Pfarreibeauftragter a.i.; Christian Venghaus, röm.-kath. Kirchenpflege; David Morf, Pastor Chrischona

Nicht abgebildet: Flurina Bezzola, Jugendarbeiterin ref. Kirche, Cornelia Pichler, Religionspädagogin kath. Kirche Meilen (Aus Personenschutzgründen werden die Namen der Jugendlichen nicht aufgeführt.)

Heimatbuch
13.06.2022
4 Bilder
Fotograf/-in
Christine Schneiter