8.12. Fiire mit de Chliine

Bild Weihnachten_bearbeitet-1 (Foto: Simone Hauser Hutmacher)
Sternenleuchten im Advent
Simone Hauser Hutmacher,
So wie in unseren Geschichten die Sterne, so möchten wir auch die Augen unserer jungen Besucher zum Leuchten bringen und den Zauber der Weihnachtszeit gemeinsam mit ihnen erleben. Die Geschichte von Lumina mit ihrer Laterne macht den Auftakt unserer Reihe. In der zweiten Erzählung sammelt der kleine Bär Mischa Weihnachtswünsche und wunderbar abenteuerliche Weihnachten erleben “Rufus & Fini” in unserer dritten und letzten Geschichte. So laden wir Klein und Gross herzlich ein, mit uns zu singen, zu feiern und zu leuchten – voller weihnachtlicher Vorfreude!

Im Anschluss können wir draussen unter dem Kirchenvordach ein kleines Zvieri geniessen und uns mit einem warmen Punsch aufwärmen.

Liebe Grüsse vom Fiire-Team


(ohne Zertifikat) Danke, dass Sie ab 16 Jahren eine Maske tragen

Fiire im Advent: 8. Dezember, 16.00 Uhr, ref. Kirche