26.10. Meinungsbildung

KOVI<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-meilen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>89</div><div class='bid' style='display:none;'>2328</div><div class='usr' style='display:none;'>36</div>
Braucht es die Konzernverantwortungsinitiative?

Ein Abend zur Meinungsbildung

Montag, 26. Oktober 2020
19.45 Uhr – ca. 21.15 Uhr, ref. Kirche


Maskenpflicht.
Mit dem Film «Konzern Report», Information und Gespräch zur Konzernverantwortungsinitiative.




Die Abstimmung über die Konzernverantwortungsinitiative (kurz: KOVI) am 27. November steht bevor. Es geht um die Verantwortung von Schweizer Firmen für die Menschenrechte und die Umwelt in Produktionsländern des globalen Südens – zentrale ethische Herausforderungen, zu denen die Kirche nicht schweigen kann. Noch nie wurde eine Initiative von so vielen verschiedenen Organisationen getragen. Dazu gehören auch die kirchlichen Hilfswerke, die EKS und die Bischofskonferenz. Doch es gibt auch Stimmen innerhalb der Kirchen, welche der Initiative kritisch gegenüberstehen.

Die Kirche Meilen leistet mit einem Informationsabend einen Beitrag zur Meinungsbildung. Der Dokumentarfilm „Konzern Report“ bietet Ausgangspunkt für ein Gespräch mit Pro und Contra. Das Gespräch wird zunächst innerhalb des Vorbereitungsteams und anschliessend im Plenum geführt.
Wir hoffen, dass viele von den Teilnehmenden informierter hinausgehen, als sie gekommen sind, und wir freuen uns auf eine rege Teilnahme bei diesem wichtigen Thema!

Zuletzt aktualisiert: 30. September 2020

Anmeldeformular zum Meinungsbildungsabend

Wir freuen uns, wenn Sie sich vorgängig mit dem unten stehenden Formular anmelden, da es uns die Organisation erleichtert.

Auch unangemeldet sind Sie herzlich willkommen. Wir erfassen in dem Fall Ihre Daten vor Ort.

Name*
Vorname*
PLZ*
Telefon*
E-Mail*
Anzahl Personen*
  * Pflichtfeld (Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen)