Fiire mit de Chliine, 4.3.

Chiilemuus<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>ref-meilen.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>27</div><div class='bid' style='display:none;'>1337</div><div class='usr' style='display:none;'>25</div>
Liebe Kinder, Eltern, Grosseltern und Geschwister
wir möchten Euch herzlich einladen und zusammen mit Euch zwei wunderbare Geschichten hören. In der Winterzeit ist es besonders schön, zusammen im warmen zu sitzen, spannenden Geschichten zu lauschen, zu singen und die Chilemuus zu besuchen, die bei jedem Fiire mit de Chliine dabei ist.

In unserer ersten Geschichte möchte ein Schneemann, nicht schmelzen und vor lauter «gwunder» auf die warme Jahreszeit erlebt er ein ganz besonderes Abenteuer, wobei er zum Schluss merkt, dass es gut ist - so wie er ist.
Bei der zweiten Erzählung lernen wir Familie Specht kennen, die hat ein neues Zuhause gefunden, eine wunderschöne Eiche mit top Aussicht. Doch schon bald fühlen sich die anderen Bewohner vom lauten Klopfen der Familie Specht gestört. Gibt es eine Lösung, wie alle friedlich miteinander leben können? Zum Glück hat Familie Specht eine gute Idee. Im Anschluss an die Feier sind alle herzlich zu einem reichhaltigen Zvieri im Foyer eingeladen.

Geschichtengottesdienste Mittwoch, 5. Februar 2020 / 4. März 2020
jeweils 16.00 bis 16.30 Uhr, ref. Kirche
Für Kinder bis 5 Jahre mit ihren Müttern, Vätern Geschwistern und Grosseltern
Simone Hauser Hutmacher,